Drucken

Teilnahmebedingungen und Datenschutz

So schön ist Deutschland


Die Fotowettbewerbe und das Info-Portal „So schön ist Deutschland“ - ein Projekt von G. Karnebogen und R. Schilling und myfoto.de in Kooperation mit dem Axel Springer Verlag AG HÖRZU HEIMAT – richtet sich an alle Menschen, die faszinierende Ansichten Deutschlands fotografisch festhalten und dabei gewinnen möchten. Der Wettbewerb wird auf den Websites www.so-schoen-ist-deutschland.de >>, www.so-schoen-ist-deutschland-im-fruehling.de >>, www.so-schoen-ist-deutschland-im-sommer.de >>, www.so-schoen-ist-deutschland-im-herbst.de >> und www.so-schoen-ist-deutschland-im-winter.de >> sowie auf www.myfoto.de >> präsentiert. Laufzeiten sind: Frühling (2.3. bis 31.5.2011), Sommer (1.6. bis 31.8.2011), Herbst (1.9. bis 30.11.2011), Winter (1.12.2011 bis 3.3.2012).

Alle Teilnehmer können je Wettbewerb bis zu 10 Fotos innerhalb der jeweiligen Laufzeit einreichen (Info für Teilnehmer: So mache ich mit >>). Aus den eingereichten Fotos wählt die Jury für jeden Jahreszeiten-Fotowettbewerb die besten 10 Fotos aus, die mit Preisen ausgezeichnet werden. Zusätzlich wählt die Jury nach Abschluss des zeitlich letzten Fotowettbewerbs „So schoen ist Deutschland im Winter“ aus allen eingereichten Fotos nochmals 10 Fotos aus, die mit den Jahrespreisen prämiert werden. Jeder Teilnehmer hat also die Möglichkeit mehrfach zu gewinnen. Die Gewinn-Fotos werden auf dem jeweiligen Portal veröffentlicht, bei dem sie eingereicht wurden. Die 10 Gewinner der Jahrespreise werden auf dem Portal www.so-schoen-ist-deutschland.de >> veröffentlicht.

Alle eingereichten Fotos können für die Darstellung und für Informationen, die auf den Fotowettbewerb hinweisen, unentgeltlich und zeitlich unbegrenzt genutzt werden z.B. von myfoto / G. Karnebogen und R. Schilling. Ausgeschlossen ist eine kommerzielle Nutzung. Für interessante Motive kann G. Karnebogen und R. Schilling einen Verwertungsvertrag mit dem Rechteinhaber abschließen.
Die eingereichten Fotos sind vom Einsender jeweils vorgegebenen Themen-Bereichen zuzuordnen, die über die Navigation "Bilder anschauen" oder durch Klick auf folgende Haupt-Themen zu finden sind:


Inhalt der Teilnahmebedingungen:

  1. Beginn und Dauer der Wettbewerbe (Einsendungen) >>
  2. Wer darf teilnehmen? >>
  3. Was darf eingereicht werden? >>
  4. Digitale Fotos >>
  5. Tipp für alle Teilnehmer >>
  6. Einsendeschluss >>
  7. Kennzeichnung des Fotos >>
  8. Wer entscheidet? >>
  9. Was gibt es zu gewinnen? >>
  10. Urheberrechte >>
  11. Haftung >>
  12. Rechtseinräumung >>
  13. Was geschieht mit den Fotos nach dem Wettbewerb? >>
  14. Datenschutz >> | Google Analytics >>
  15. Präsentation >>
  16. Vorzeitige Beendigung des Fotowettbewerbs
  17. Nichteinhaltung >>

Die Teilnahmebedingungen im Detail


Beginn und Dauer der Wettbewerbe (Einsendungen):

  • www.so-schoen-ist-deutschland-im-fruehling.de (Beginn: 2.3. Ende: 31.5.2011, Uhrzeit: 23:59 Uhr (1.6.2011 um 0:00 Uhr Serverzeit beim Datei-Upoload)
  • www.so-schoen-ist-deutschland-im-sommer.de (Beginn: 1.6. Ende: 31.8.2011, Uhrzeit: 23:59 Uhr (1.9.2011 um 0:00 Uhr Serverzeit beim Datei-Upoload)
  • www.so-schoen-ist-deutschland-im-herbst.de (Beginn: 1.9. Ende: 30.11.2011, Uhrzeit: 23:59 Uhr (1.12.2011 um 0:00 Uhr Serverzeit beim Datei-Upoload)
  • www.so-schoen-ist-deutschland-im-winter.de (Beginn: 1.12. Ende: 3.3.2012, Uhrzeit: 23:59 Uhr (4.3.2012 um 0:00 Uhr Serverzeit beim Datei-Upoload)


Wer darf teilnehmen?
Teilnehmen kann jeder, der zum Zeitpunkt der Fotoeinstellung in den Fotowettbewerb 18 Jahre alt ist, gleich ob Hobby-Fotograf oder engagierter Foto-Amateur, ob Foto-Fachschüler oder Profi-Fotograf. Voraussetzung ist, dass die Fotos als digitale Bilddatei über eines der Internetportale www.so-schoen-ist-deutschland-im-fruehling.de, www.so-schoen-ist-deutschland-im-sommer.de, www.so-schoen-ist-deutschland-im-herbst.de und www.so-schoen-ist-deutschland-im-winter.de eingereicht werden. Dazu ist eine vorherige Anmeldung/Registrierung nötig.
Ausgenommen sind Mitarbeiter der Firmen, die den Fotowettbewerb ausrichten: G. Karnebogen und R. Schilling und myfoto.de, die Mitglieder der Jury und Mitarbeiter der Preis-Sponsoren und Präsentatoren.
Die Fotowettbewerbe:

  • www.so-schoen-ist-deutschland-im-fruehling.de vom 2.3. bis 31.5.2011
  • www.so-schoen-ist-deutschland-im-sommer.de vom 1.6. bis 31.8.2011
  • www.so-schoen-ist-deutschland-im-herbst.de vom 1.9. bis 30.11.2011
  • www.so-schoen-ist-deutschland-im-winter.de vom 1.12.2011 bis 3.3.2012


Was darf eingereicht werden?
Jeder Teilnehmer darf mit bis zu zehn Fotos je Fotowettbewerb teilnehmen. Das Einreichen zusätzlicher Fotos führt zur kompletten Disqualifikation des Teilnehmers. Teilnehmen können ausschließlich Fotografien, die per Online-Formular über eines der Internetportale www.so-schoen-ist-deutschland-im-fruehling.de, www.so-schoen-ist-deutschland-im-sommer.de, www.so-schoen-ist-deutschland-im-herbst.de und www.so-schoen-ist-deutschland-im-winter.de digital eingereicht werden. Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass das Foto noch nicht gegen Honorar veröffentlicht worden ist und auch keine Auszeichnung bei anderen Wettbewerben erhalten hat.
Sollte ein Foto disqualifiziert werden oder ein Teilnehmer ausgeschlossen werden, ist der Veranstalter nicht nachweispflichtig, sondern kann aus eigenem Ermessen handeln. Ein Rechtsanspruch auf eine Teilnahme am Wettbewerb bzw. ein Widerspruch gegen die Löschung eines Fotos ist grundsätzlich ausgeschlossen.
Pornographische und Gewalt darstellende bzw. verherrlichende und gegen die Sitten verstoßende, religiös verletzende oder sonstige gegen das geltende Recht verstoßende Motive werden vom Wettbewerb ausgeschlossen. Die Redaktion überprüft alle eingereichten Fotos und behält sich das Recht vor, gegebenenfalls Fotos ohne Angabe von Gründen zu disqualifizieren, nicht zum Fotowettbewerb zuzulassen und ersatzlos die Daten zu löschen.
Das Online-Formular muss vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllt werden und die Teilnehmer müssen bestätigen, dass sie die Teilnahmebedingungen gelesen haben und akzeptieren. Falsche Angaben beim Ausfüllen des Online-Formulars führen zu einem Ausschluss des Teilnehmers vom Fotowettbewerb.

Digitale Fotos
Digitale Fotos werden per Online-Formular über eines der Internetportale www.so-schoen-ist-deutschland-im-fruehling.de, www.so-schoen-ist-deutschland-im-sommer.de, www.so-schoen-ist-deutschland-im-herbst.de und www.so-schoen-ist-deutschland-im-winter.de digital per Foto-Upload eingereicht. Es können sowohl Digital-Fotos, die mit einer Digitalkamera oder mit einem Foto-Handy gemacht worden sind, als auch Digital-Scans von analogen Fotos eingereicht werden. Das Foto muss eine Auflösung von mindestens 72 dpi haben und darf die Größe von max. Fotobreite: 1000 pixel, max. Fotohöhe: 1000 pixel nicht überschreiten. Die maximale Dateigröße ist 200 kb.
Jedes ordnungsgemäß eingereichte Foto ist in der Regel nach einer Prüfung auf Einhaltung der Teilnahmebedingungen am nächst folgenden Werktag in dem vom Teilnehmer gewählten Foto-Thema zu sehen.
Folgende Datei-Formate können eingereicht werden: jpg.
Fotos dürfen sowohl in Schwarz-Weiß als auch in Farbe eingereicht werden. Die Veranstalter übernehmen keine Haftung für einen etwaigen Datenverlust.
Per Post eingesandte Fotoabzüge und Fotoprints oder per Post eingereichte digitale Bildträger jeglicher Formate werden nicht zugelassen. Auch Fotos, die per E-Mail eingereicht werden, können nicht angenommen werden. Die Teilnahme ist ausschließlich über das Formular möglich. Anderweitig eingesandte Fotos werden nicht zurückgeschickt, nicht aufbewahrt und sofort gelöscht bzw. vernichtet.
Wird ein Foto von der Jury ausgewählt, hat der Einsender innerhalb einer Woche die Bilddaten in der dann angegebenen Größe, z. B: mit 300 dpi, einzureichen. Wird eine von der Jury angeforderte Bilddatei nicht innerhalb dieser Zeit zur Verfügung gestellt, fällt das Foto aus der Bewertung und wird durch ein anderes ersetzt und verliert damit gleichzeitig den evtl. Anspruch auf eine Auszeichnung mit einem Preis.

Tipp für alle Teilnehmer:
Wir empfehlen allen Teilnehmern, die ihre Fotos für die Teilnahme verkleinern müssen, dass Sie unbedingt eine Version der Originaldatei behalten. Diese kann dann für etwaige Abbildungen in Printmedien benutzt oder beim eventuellen Ankauf des Fotos verwendet werden.

Einsendeschluss
Einsendeschluss ist der jeweils letzte Tag des Fotowettbewerbs Uhrzeit: 23:59 Uhr, [Dies entspricht dem Folgetag um 0:00 Uhr (Serverzeit beim Datei-Upload)]. Verspätet eingereichte Fotos werden nicht berücksichtigt.
www.so-schoen-ist-deutschland-im-fruehling.de vom 2.3. bis 31.5.2011, Teilnahmeschluss: 31.5.2011
www.so-schoen-ist-deutschland-im-sommer.de vom 1.6. bis 31.8.2011 Teilnahmeschluss: 31.8.2011
www.so-schoen-ist-deutschland-im-herbst.de vom 1.9. bis 30.11.2011 Teilnahmeschluss: 30.11.2011
www.so-schoen-ist-deutschland-im-winter.de vom 1.12.2011 bis 3.3.2012 Teilnahmeschluss: 3.3.2011

Kennzeichnung des Fotos
Das eingereichte Foto wird beim Datei-Upload durch die für die Teilnahme erforderliche Benutzer-Registrierung mit den dabei gemachten Angaben - z.B. Benutzername, E-Mail-Adresse, Name, Vorname, Telefonnummer, Postanschrift, kurzem Foto-Titel, Foto-Beschreibung sowie Entstehungsort und -datum des Fotos - versehen und auf diese Weise in einer speziellen Datenbank von www.myfoto.de gespeichert. Die Angaben werden in den entsprechenden Feldern des Formulars eingetragen. Die Teilnehmer erklären sich ausdrücklich mit der Nutzung und Speicherung dieser Daten zu Zwecken des Fotowettbewerbs einverstanden.
Jeder Teilnehmer kann in jedem Fotowettbewerb mit einem Foto gewinnen. Sollte ein zweites Foto oder mehrere Fotos vom selben Teilnehmer innerhalb eines Fotowettbewerbes in die Juryauswahl genommen werden, wird das höherrangige Foto in der Jurywertung belassen, das zweite oder weitere Fotos herausgenommen. Teilnehmer können also bis zu fünf Preise gewinnen (einen je Jahreszeit + einen der Jahrespreise).

Wer entscheidet?
Die Jury setzt sich zusammen aus dem Kreis der Veranstalter, Fachleuten, Fotografen und Partnern des Fotowettbewerbs, etc. und ermittelt aus allen Einsendungen die Reihenfolge der Gewinn-Fotos. Die Gewinner werden wie folgt bekannt gegeben: Gewinn-Fotos der einzelnen Fotowettbewerbe werden jeweils ca. 14 Arbeitstage nach Abschluss des jeweiligen Fotowettbewerbes auf dem Portal des Fotowettbewerbes veröffentlicht, zu dem sie eingereicht wurden.
Die Entscheidungen der Jury sind endgültig und können nicht angefochten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Was gibt es zu gewinnen?
Die Preise für die Gewinner sind auf der jeweiligen Fotowettbewerbs-Portal-Website einzusehen (über die Navigation "Preise") und werden von den Sponsoren an die Gewinner geschickt bzw. persönlich übergeben. Eine Barauszahlung des jeweiligen Preises ist ausgeschlossen.

Urheberrechte
Der/die Teilnehmer/in versichert, dass er oder sie über alle Rechte am eingereichten Foto verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat (z.B. auch für Personen und Gebäude), dass das Foto frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Foto veröffentlicht wird. Am PC bearbeitete Fotos dürfen keine Bildteile aus Zeitschriften, Büchern, gekauften CDs usw. enthalten.
Sollten Dritte dennoch Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, stellt der/die Teilnehmer/in die Veranstalter automatisch und unverzüglich von allen Ansprüchen frei.

Haftung
G. Karnebogen und R. Schilling und myfoto.de übernehmen keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten Fotos.

Rechtseinräumung
Das Copyright des Fotografen bleibt während des kompletten Fotowettbewerbs uneingeschränkt bestehen. Für den Zeitraum des Wettbewerbs und darüber hinaus überträgt jede/r Einsender/in die zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkten einfachen Nutzungs- und Verbreitungsrechte auf den Veranstalter beziehungsweise von diesem beauftragte Partner (etwa Redaktionen oder Buchverlage), insbesondere für Presseveröffentlichungen, Ausstellungen, Messepräsentationen, Darstellung auf einem Plakat mit Bezug auf den Fotowettbewerb oder auch für die Darstellung auf den Internetseiten der G. Karnebogen und R. Schilling/myfoto.de und den weiteren Veranstaltern des Fotowettbewerbs. Es bleibt allerdings auf die Berichterstattung oder Dokumentation oder Veranstaltungen über den laufenden bzw. abgelaufenen Wettbewerb begrenzt. Sollten Fotos zu kommerziellen Zwecken außerhalb des Wettbewerbs, z.B. zur Herstellung von Merchandising-Produkten, weiterverwertet werden, so erhält der/die Teilnehmer/in hierfür von der G. Karnebogen und R. Schilling ein Angebot zum Abschluss einer entsprechenden Vereinbarung. Der/die Teilnehmer/in erklärt sich grundsätzlich bereit, eine solche Vereinbarung mit der G. Karnebogen und R. Schilling abzuschließen.

Was geschieht mit den Fotos nach dem Wettbewerb?
Die eingereichten Fotos werden - sofern durch G. Karnebogen und R. Schilling / myfoto.de keine weitere Auswertung erfolgt (z.B. in Form von Kommunikations-Maßnahmen/Präsentationen über den abgelaufenen Wettbewerb) - nach Abschluss des Wettbewerbs und der Nachberichterstattung von den Datenträgern der beteiligten Partnerfirmen gelöscht. Eine Darstellung über das Ende des Fotowettbewerbs hinaus, im Rahmen der Präsentation auf den Portalen myfoto.de / G. Karnebogen und R. Schilling, ist den Veranstaltern zeitlich unbegrenzt freigestellt.

Datenschutz
Die von den Einsendern eingereichten Daten werden bei der Veröffentlichung eines Fotos im Rahmen des Fotowettbewerbs an beteiligte Dritte weitergegeben, etwa an Zeitschriftenredaktionen oder Ausstellungsorganisatoren. Alle registrierten Teilnehmer stimmen bis auf Widerruf zu, Informationen von den Veranstaltern und Partnern des Fotowettbewerbes von myfoto.de/G. Karnebogen und R. Schilling zu erhalten. Diese Informationen erhalten Sie jedoch nur von myfoto.de/G. Karnebogen und R. Schilling. Persönliche Daten werden prinzipiell nicht an Dritte weitergegeben (Ausnahme: Kontaktdaten von Gewinnern werden an den Sponsor des gewonnenen Preises für den Preisversand weitergeleitet). Ansonsten werden persönliche Daten nicht weitergegeben. Bitte teilen Sie uns über das Kontaktformular unter Angabe Ihres Benutzernamens mit, falls Sie keine Informationen (z.B. über neue Fotowettbewerbe oder Infos der Veranstalter und Partner dieses Fotowettbewerbs) erhalten möchten.

Google Analytics
„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Googe Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Präsentation
Die Fotos werden so präsentiert, wie Sie in der übersandten Datei erscheinen. Dies betrifft vor allem die Ausrichtung und Farbe, Graustufe und Bitmap. Farbverbindlichkeit wird angestrebt, kann aber nicht gewährleistet werden.
Die Gewinn-Fotos werden auf der Website des jeweiligen Fotowettbewerbes, zu dem sie eingereicht wurden, präsentiert.

Vorzeitige Beendigung des Fotowettbewerbs
Der Veranstalter behält sich vor, den Fotowettbewerb zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit kann der Veranstalter insbesondere dann Gebrauchmachen, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Fotowettbewerbs nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann der Veranstalter von dieser Person für den entstandenen Schaden Ersatz verlangen.


Nichteinhaltung
Die Nichteinhaltung der Teilnahmebedingungen führt zur Disqualifikation des Teilnehmers/ der Teilnehmerin.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit der Teilnahme erkennt der Einsender / Einsenderin die Teilnahmebedingungen an.

Wiesbaden, den 2.3.2011
G. Karnebogen und R. Schilling


Deutschlands schönste
Seiten zeigt HÖRZU Heimat

Zum Bestell-Abo >>